Theater und Opernhäuser in Österreich!

ORGIE

ORGIE

ORGIE (1966) ist eines von sechs Theaterstücken des großen Filmemachers, Poeten, Journalisten, Zeichners und Intellektuellen - des unbequemen Pier Paolo Pasolini, der im Alter von 53 Jahren ermordet wurde. Der Mord an ihm wurde nie aufgeklärt. Seine Schriften, sein kritisches Denken, seine Filme, se

„Man sage nicht, es wäre der Mühe nicht wert gewesen“

„Man sage nicht, es wäre der Mühe nicht wert gewesen“

Unter dem Titel „Man sage nicht, es wäre der Mühe nicht wert gewesen“ verbindet der Theaterabend Franz Kafkas „Ein Bericht für eine Akademie“ und Samuel Becketts „Das letzte Band“ in der Regie von Frederic Lion. Beide Stücke können als Kehrseiten voneinander gelesen werden.

Teatro

Teatro

teatro, Verein zur Förderung des Musiktheaters für junges Publikum, arbeitet seit sechzehn Jahren erfolgreich in Wien und Niederösterreich. Was als kleine Kulturinitiative begann, entwickelte sich im Laufe der letzten Jahre zu einer freien und beliebten Theatergruppe, deren Produktionen und Vorstellungen mehr als 10000 ZuschauerInnen in Wien und Niederösterreich im Jahr erreichen.

Theater Drachengasse und Bar&Co

Theater Drachengasse und Bar&Co

Zwischen Mainstream und Avantgarde Theater für alle
Mit unseren Eigenproduktionen halten wir seit Jahren mit Erfolg eine ganz spezielle Nische besetzt: neues Autorentheater, Erst- und Uraufführungen, inhaltlich brisant und formal anspruchsvoll, dennoch immer "accessible" - Theater für alle eben.

Oper Graz

Oper Graz

Die Oper Graz gilt als eines der schönsten Opernhäuser Europas.