Galerie im Traklhaus

Die "Galerie im Traklhaus" befindet sich im Geburtshaus des Poeten Georg Trankl und besteht bereits seit 1973.

Heute ist sie Veranstaltungsort für Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler. Insgesamt 8 Ausstellungen pro Jahr finden in den drei Räumen mit einer Fläche von rund 200 m² statt.

Seit den 50er Jahren sammelt die Salzburger Landesregierung Kunstwerke für die seit 1995 eine Fachjury zuständig ist. Ein Großteil der Kunstankäufe der Kulturabteilung steht derzeit Landesbediensteten für deren Büroräume zur Verfügung; auch in Sitzungszimmern und weiteren Bereichen des Landes sind Bilder gehängt und Objekte zu sehen. Die Sammlung des Landes Salzburg verschwindet also nicht in Depots, sondern ist teilweise auch öffentlich.

Ein Schwerpunkt der Galerie, welche den Status "Salzburger Landesgalerie" trägt, sind natürlich Salzburger Künstler.

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag
14:00 - 18:00 Uhr

Samstag
10:00 - 13:00 Uhr

mit Voranmeldung sind auch Besuche außerhalb der Öffnungszeiten möglich.Sonn- und Feiertags geschlossen.
Eintritt ist kostenlos

Aktuelle Ausstellungen

19. Jänner bis 4. März 2017

Schwerpunkt Fotografie

Gertrud Fischbacher, Manfred Grübl, Dieter Huber, Aglaia Konrad, 
Sigrid Kurz, Bele Marx & Gilles Mussard, Rita Nowak, Lois Renner, Anja Ronacher, Margherita Spiluttini, Elisabeth Wörndl 

9. 3. – 29. 4. 2017

Salzburg - Luxemburg IV

mit Werken von David Brognon & Stéphanie Rollin, Eric Chenal, M+M,Julia Rohn, Antoinette Zwirchmayr
Gleichzeitig, ab 23. März, werden im Luxemburger Ausstellungsraum Cercle Cité Arbeiten dieser Künstler/innen ausgestellt.
Vernissage: Mittwoch, 8. März, 20 Uhr

5. 5. – 24. 6. 2017

Wendelin Pressl, Stylianos Schicho

Kooperation mit dem Salzamt, Linz, wo die Ausstellung anschließend (Vernissage 5. Juli)

gezeigt wird.gleichzeitig im Studio

Simona Obholzer

in Zusammenarbeit mit MUSA, Wien, wo die Ausstellung in der Startgalerie von 15. Dezember bis 12. Jänner 2017 zu sehen war.
Vernissage: Donnerstag, 4. Mai

30. 6. – 19. 8. 2017

mitgebracht III

anlässlich 30 Jahre Auslandsateliers für Salzburger bildende Künstler/innen"
mit Arbeiten von: Hannah Breitfuß, Fiona Crestani, Frank Furtschegger, Manfred Grübl, Amina Handke, Thomas Hörl, Bernhard Resch, Christian Konrad Schröder, Kay Walkowiak
Vernissage: Donnerstag, 29. Juni

25. 8. – 14. 10. 2017

Anton Faistauer-Preis für Malerei des Landes Salzburg
Bilder der 10 Künstler/innen, die von der Jury in die engere Auswahl genommen wurden. In der Ausstellung trifft die Jury ein 2. Mal zusammen und wählt einen Preisträger oder eine Preisträgerin aus.
Vernissage: Donnerstag, 24. August

20. 10. – 9. 12. 2017

Julie Hayward, Karina Nimmerfall
Kooperation mit der MAERZ Galerie in Linz

gleichzeitig im Studio:

nächste Generation 9:
Maria Thurn und Taxis
Malerei
In Zusammenarbeit mit der Galerie Patrick Ebensperger Berlin, Graz
Vernissage: Donnerstag, 19. Oktober

Letztes Update am 20.02.2017

Bildergalerie

  • Breitfuß Christina, „44“, 2010-12, 
4 Acryl auf Leinwand (24 x 18 cm),
Brandmalerei auf 40 Holzscheiben mit Rinde 
(Durchmesser 16 - 28 cm)

Kontakt

Galerie im Traklhaus

Waaglplatz 1a
5020 Salzburg