Obir-Tropfsteinhöhlen

Diese einzigartige Höhlenwelt mit 200 Millionen Jahre alter Erdgeschichte punktet mit einem 800 m langen unterirdischen Erlebnispark. Mit lebenden Tropfsteinen, die europaweit eine Rarität darstellen. Und deutlichen Spuren von Bergleuten, die hier gearbeitet haben.

Während der Führung passieren Sie 9 Stationen, an denen multimediale Licht-, Ton- und Videoinstallationen das Schauspiel der Natur unterstreichen. Das alles können Sie unter anderem auf Ihrem Weg durch die unterschiedlich großen Naturhöhlen bestaunen.

Öffnungszeiten:

Von Mitte April bis Mitte Oktober geöffnet.

Ticketverkauf

Sie können Ihre Eintrittskarte im Höhlenbüro am Hauptplatz in Bad Eisenkappel erwerben. Durch die knappe Platzanzahl ist eine Reservierung Ihrer Karten unbedingt erforderlich und kann telefonisch oder online erfolgen.

Aktuelle Preise der regulären Führung

Die Besichtigung der Obir-Tropfsteinhöhlen ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Der Bustransfer zur Höhle, Eintritt, Helme und die Führung sind im regulären Eintrittspreis inkludiert. Der Bustransfer entfällt bei einer Wanderung zu den Höhlen. Der Höhlenbus ist bei der Kärnten Card separat zu bezahlen.

Preisliste

Eintrittspreise inkl. Höhlenbus ohne Bus (zu Fuß zu den Höhlen)
Erwachsene € 24,00 € 17,00
Gruppen ab 20 Personen, Senioren und Studenten € 20,00 € 17,00
Familienkarte (2 Erw. und max. 3 Ki. bis 15 J.) € 56,50 € 39,50
Kinder (4 bis 15 Jahre) € 13,00 € 10,00
Schulgruppen ab 20 Personen € 11,00 € 10,00

Mit Kärnten Card

€ 3,50

-

 

Erreichbarkeit:

Die Tropfsteinhöhlen liegen außerhalb des Ortes. Die Zufahrt mit dem Privat-PKW ist nicht möglich. Sie können Ihr Fahrzeug im Ort parken und haben dann als Besucher folgende Möglichkeiten zur Höhle zu gelangen:

Mit dem Höhlenbus zu den Obir-Tropfsteinhöhlen
Es verkehren regelmäßig Busse vom Kartenbüro am Hauptplatz zum Höhleneingang. Steigen Sie ein und genießen Sie bereits die ca. 30 minütige Anfahrt auf den Berg. Vom Hauptplatz geht es über den Woschitzgraben auf die Unterschäffler Alpe. Während der Bufahrt können Sie atemberaubende Blicke auf die Berge und ins Tal genießen.

Zu Fuß (Wanderung) zu den Obir-Tropfsteinhöhlen 
Sie können die Besichtigung der Obir-Tropfsteinhöhlen auch mit einer Wanderung verbinden. Vom Parkplatz in Zauchen dauert der Aufstieg zum Höhleneingang auf 1078m ca. 1,5 Stunden. Rückfahrt mit dem Höhlenbus ist möglich – eine Reservierung ist dazu erforderlich! Sprechen Sie uns darauf an.

Letztes Update am 25.04.2017

Bildergalerie

Kontakt

Obir-Tropfsteinhöhlen

Hauptplatz 7
9135 Bad Eisenkappel